Seiten

Samstag, 24. November 2012

Es gab Momente in meinem Leben, die mich verletzten, die mir weh taten, die mich berührten, die mir Freude machten. Momente, die nie vergehen sollten. Momente in denen ich nicht mehr sein wollte. Es gab Momente die ich nie vergessen werde und welche die ich zu vergessen versuche. Das ganze Leben besteht aus solchen Momenten, jeder Tag, jede Woche, jeder Monat und jedes Jahr. Am wichtigsten sind für mich jedoch die Momente, die mein Leben verändern, die alles in Frage stellen…nichts ist mehr und wird auch nie wieder so sein wie es einmal war. Menschen kommen in mein Leben und gehen wieder, andere bleiben eine Weile. Sie hinterlassen Fingerabdrücke in meinem Herzen und ich werde niemals mehr dieselbe sein… Nicht was ich erlebe, sondern wie ich es empfinde, macht mein Leben aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen