Seiten

Samstag, 5. Mai 2012

Somehow the silence seemed to connect us in a way that words never could

“My heart stopped. It just stopped beating. And for the first time in my life, I had that feeling. You know, like the world is moving all around you, all beneath you, all inside you, and you’re floating. Floating in midair. And the only thing keeping you from drifting away is the other person’s eyes. They’re connected to yours by some invisible physical force, and they hold you fast while the rest of the world swirls and twirls and falls completely away.”


 Das Zitat von oben ist von einem meiner Lieblingsfilme: "Flipped". Es ist eine Buchverfilmung und spielt Mitte der 50er und es geht um Bryce und Julie.
 

Ich liebe einfach die Stimmung des Films. Er ist irgendwie nicht so oberflächlich oder kitschig. Er entlässt mich immer mit diesem Gefühl, wo man glücklich ist und lächeln muss.

1 Kommentar:

  1. Die Strumpfhose ist ja der Hammer!
    Bin neidisch auf deine Beine.

    _emily_

    AntwortenLöschen